theres grau. Schriftstellerin

Lesung am 25. Januar 2019 im SchriftstellerHaus Berlin. Aktuell

2019 gefördert vom Berliner Senat, Arbeitsstipendium Literatur.
2017/2018 gefördert von MigrosKulturprozent, Mentorat mit Judith Kuckart.

Mehr zu Lesungen und Förderungen unter Aktuell.

Die Schriftstellerin Theres Grau

Theres Grau ist Schweizerin, geboren 1975 in Bern, und lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Sie hat als Diplom-Biologin in der Forschung und der Öffentlichkeitsarbeit sowie als Medienpädagogin im Verlag gearbeitet. 2006 kam Theres Grau zum Schreiben nach Berlin.

Seit 2006 sind mehrere Rohmanuskripte und Sammlungen von Kurztexten entstanden. Fertiggestellt und auf Verlagssuche ist eines der kürzeren Manuskripte mit dem Titel 'kastanienhaut'. Ein weiteres Romanmanuskript aus den Jahren 2006-2009 ist zurzeit in Bearbeitung.

Neu in Arbeit ist das Romanprojekt 'adoptiert', das 2017/2018 mit einem Literaturmentorat der Schweizer Stiftung „MigrosKulturprozent“ gefördert wurde. Weiter gefördert wird das Projekt im Jahr 2019 mit einem Arbeitsstipendium des Berliner Senats.

Neben dem Schreiben arbeitet Theres Grau seit 2008 als Körper- und Traumatherapeutin, vorwiegend mit komplex und früh traumatisierten Menschen.

Interesse an meinem Literatur-Newsletter?
Kontakt:

© Theres Grau 2006-2018 |