Lesungen

3. November 2019
Lesungen und Gespräche mit den Preisträgern des Berliner Arbeitsstipendiums für Autorinnen und Autoren, Senatsverwaltung für Kultur und Europa. Moderation: Knut Elstermann. Musik: Søren Gundermann und Jacek Fałdyna. Detailprogramm folgt bald.
Matinée im Berliner Ensemble, 11-15 Uhr. Eintritt 8 €, ermäßigt 6 €.

Vergangene Termine

29. Mai 2019
Väter – Werkstattlesung zum Vatertag.
Es lesen Bärbel Förster, Brigitta Heinrich, Therese Schult, Kerstin Kleinstück und Theres Grau. Im SchriftstellerHaus, Berlin.

25. Januar 2019
Lesung aus dem neu entstehenden Romanprojekt ‚adoptiert‘ – Abschluss des Literaturmentorats mit Judith Kuckart, gefördert von MigrosKulturprozent sowie Antrittslesung als Literaturstipendiatin des Berliner Senats. Im SchriftstellerHaus, Berlin.

24. Mai 2009
Werkstattlesung in der SchreibBühne
Evamaria Bohle liest aus einer entstehenden Sammlung von Erzählungen, Judith Evers stellt Fragmente aus einem Monolog fürs Theater vor, Theres Grau gibt einen weiteren Einblick in ein Romanprojekt

7. Mai 2009
Galerielesung, Galerie & Atelier Sabine Niebuhr
Evamaria Bohle und Theres Grau lesen Erzählungen, Romanauszüge, Gedichte und Wortspielereien.

4. Februar 2009
LesesesseL – Gruppenlesung im Kellertheater ONO, Bern
Theres Grau liest in ihrer alten Heimat. Literatur im Berner Altstadtkeller, eine Mischung aus Lesung, Diskussionsforum und Textkultur.

13. Sept 2008
„Offene Ateliers“ im Atelierhaus Schönhauser Allee 69
Lesung mit Texten von Künstlerinnen aus dem Atelierhaus sowie Gastautorinnen, u.a. Theres Grau

12. Juli 2008
Sommerfest in der SchreibBühne
mit Texten von Evamaria Bohle, Judith Evers, Theres Grau, Martina-Marie Liertz, Grit-Ellen Sellin und Gudrune Witschetzky

30. Sept 2007
Werkstattlesung in der SchreibBühne
Texte aus fünf Buchprojekten, mit Doris Bewernitz, Susanne Eggert, Stefanie Erdrich, Judith Evers, Theres Grau

1. April 2007
Werkstattlesung in der SchreibBühne
Texte von Doris Bewernitz, Stefanie Erdrich, Theres Grau, Martina-Marie Liertz, Sabine Lowsky und Gudrune Witschetzky